Bildungsangebot finden

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Besucher unserer Abendveranstaltung

1. Das Mitbringen von Hunden oder anderen (Haus-)Tieren zum Veranstaltungsgelände ist nicht gestattet.

2. Die vertragliche und gesetzliche Haftung des Veranstalters für eigenes oder fremdes Handeln ist grundsätzlich auf die Fälle des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit beschränkt.

3. Beim erstmaligen betreten werden die Eintrittskarten komplett entwertet, der Käufer erhält ein Armband angelegt. Dieses ersetzt die Auslasskarte. Beim Wiederbetreten des Festivalgeländes ist das unbeschädigte Armband vorzuweisen.

4. Bei Einlass findet aus Gründen der Sicherheit und Ordnung sowie der Müllvermeidung eine Sicherheitskontrolle durch den Ordnungsdienst statt. Es ist untersagt, Glasflaschen, PET- Flaschen, Glasbehälter, Flaschen, Dosen, Plastikkanister und -behälter, Hartverpackungen oder sonstige schwere Behältnisse, sowie Fackeln, pyrotechnische Gegenstände, Waffen aller Art oder sonstige gefährliche Gegenstände auf das Veranstaltungsgelände mitzubringen. Der Veranstalter ist in solchen Fällen berechtigt, den Zutritt zu der Veranstaltung zu verweigern, sofern der Besucher nicht bereit ist, die vorstehend genannten Gegenstände an der Einlasskontrolle abzugeben.

5. Das Mitbringen von Taschen ist nicht erlaubt. Ausnahme: Gürteltaschen mit einer Größe von max. 25 x 10 x 15 cm, Brustbeutel (max. Din A 5) und Turnbeutel bis Din A 4 (mindestens eine Seite davon transparent). Bitte lassen Sie alle anderen Taschen, Rucksäcke etc. zu Hause oder im Auto. Eine Aufbewahrung auf dem Gelände der Akademie Klausenhof ist nicht möglich.

6. Das Mitbringen von Audio- und Videoaufzeichnungsgeräten sowie Foto- und Filmkameras auf das Veranstaltungsgelände ist nicht gestattet.

7. Das Hausrecht liegt beim Veranstalter.

8. Der Veranstalter haftet für Hör- und andere Gesundheitsschäden nur, wenn ihm und seinen Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt oder eine Verkehrsicherungspflicht nicht erfüllt wurde.

9. Diese Eintrittskarte ist nach ihrer Entwertung nicht mehr übertragbar. Der Erwerb von Eintrittskarten zum Weiterverkauf ist untersagt.

10. Der Käufer ist für die Anreise zur Veranstaltung selbst verantwortlich und parkt sein KFZ auf eigene Gefahr. Bitte unterlassen Sie wildes Parken und stellen Sie Ihr Fahrzeug nur auf genehmigten Parkflächen oder Parkplätzen ab. Parken nur auf den ausgewiesenen Parkflächen. Den Anweisungen des Ordnungspersonals ist Folge zu leisten.

11. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

12. Der Veranstalter behält sich Änderungen am Programm vor.

13. Der Veranstalter ist berechtigt, im Rahmen der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen anzufertigen, auf denen Besucher zu sehen sind. Er ist darüber hinaus berechtigt, diese Aufnahmen ohne Vergütung für die abgebildeten Personen zur Dokumentation und Bewerbung des Festivals, sowie zur Sponsorenakquise, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Veranstaltung uneingeschränkt in allen Medien (insbesondere auf den Internet- und Social-Media-Seiten der Akademie Klausenhof gGmbH) zu verwenden. Dies schließt zudem das Recht ein, die Fotos- und Filmaufnahmen für die Berichterstattung über das Festival an Presse- und Medienvertreter weiterzugeben. Im Hinblick auf die Foto- und Filmaufnahmen, sowie die weitere Datenverarbeitung im Hinblick auf die Veranstaltung gelten die Datenschutzbestimmungen der Akademie Klausenhof gGmbH: https://www.akademie-klausenhof.de/datenschutz-und-nutzungsbestimmungen/