Kontakt & Öffnungszeiten

Akademie Klausenhof gGmbH
Dingden, Klausenhofstr. 100
46499 Hamminkeln

Tel.: 02852 / 89-0
Fax: 02852 / 9605792
E-Mail: info(at)akademie-klausenhof.de

Mo-Fr 07:45 - 22:15 Uhr*
Sa 08:15 - 22:15 Uhr*
So 08:00 - 17:00 Uhr

*Änderungen vorbehalten

Bildungsangebot finden

Mittlerer Schulabschluss – FOR

Akademie Klausenhof gGmbH

Mittlerer Schulabschluss

Junge Migranten können die Fachoberschulreife erreichen!

Zielgruppe:

Für Jugendliche im Alter von 16 bis 27 Jahren mit Hauptschulabschluss, aber ohne berufliche Perspektive, mit Wunsch nach höherer Qualifikation.

Voraussetzungen:

Jugendliche mit Migrationshintergrund, welche die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben und über eine gültige Aufenthaltserlaubnis verfügen. Flüchtlinge, welche die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben und - abhängig vom Aufenthaltsstatus - durch die zuständige Ausländerbehörde am ersten Wohnsitz ggf. eine Lockerung der räumlichen Beschränkung zum Zweck der Lehrgangsteilnahme erhalten haben.

Inhalte:

Der prüfungsvorbereitende Unterricht erfolgt in den folgenden Fächern:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Physik
  • Gesellschaftslehre
  • Informatik

Erwerbsweltorientierter Unterricht:

  • Berufskunde
  • EDV / Bewerbungstraining
  • Sozialtraining
  • Fachpraktische Unterweisung

Betriebliches Praktikum

Bestandteil des Lehrgangs ist ein zweiwöchiges betriebliches Praktikum, das die Kursteilnehmenden am Heimartort absolvieren.

Zielsetzung:

Erhöhung des allgemeinen Bildungsniveaus, Entwicklung einer realistischen beruflichen Perspektive, Vermittlung sozialer und interkultureller Kompetenzen.

Ihr Nutzen:

Das sagen unsere Kunden.

Abschlussart:

mittlerer Schulabschluss – Fachoberschulreife

Weitere Kosteninformationen:

Es entstehen keine Schulungskosten. Voraussetzung für die Kursteilnahme allerdings ist die einmalige Einzahlung einer Kaution in Höhe von € 100,00 vor Kursbeginn, sofern ein Internatsplatz in Anspruch genommen wird. Tagespendler/-innen zahlen einmalig eine Kaution in Höhe von € 50,00. Bei Inanspruchnahme eines Internatsplatzes fällt ein monatlicher Eigenbeitrag in Höhe von € 861,00 an.

Die Internatskosten (Unterkunft, Verpflegung und sozialpädagogische Betreuung) können bei Vorliegen bestimmter persönlicher Voraussetzungen gem. Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) §34 SGB VIII erstattet werden. Die Akademie Klausenhof berät Interessenten/-innen gerne dabei, eine persönliche Förderung aus öffentlichen Mitteln für die Internatsunterbringung zu beantragen.

Gefördert durch
Kurse für junge Migranten/-innen im Klausenhof
Pädagogisches Konzept FB 14

zurück
Ansprechpartnerin

Clarissa Krebbing
Sekretariat
Tel. : 02852 89-2350

Clarissa Krebbing

Anfrage/Anmeldung:

schriftlich

Dauer:

12.07.2021 bis 08.07.2022

Vollzeitmaßnahme mit mindestens 36 Ustd. an sechs Unterrichtstagen

Zeiten/Termine:

montags bis freitags: 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Unterrichtsfreie Zeiten

Zu den folgenden Terminen haben alle Kursteilnehmenden die Akademie Klausenhof zu verlassen. Der Unterricht endet jeweils am Vortag der angegebenen Zeiträume um 14:00 Uhr. Bis 15:00 Uhr sollen alle Teilnehmenden das Haus verlassen.

17.07.2021 - 15.08.2021
18.12.2021 - 02.01.2022
26.02.2022 - 28.02.2022
15.04.2022 - 24.04.2022
26.05.2022 - 29.05.2022
16.06.2022 - 19.06.2022

Im Anschluss an die o. g. unterrichtsfreien Zeiträume wird die Wiederanreise am Folgetag bis spätestens 08:30 Uhr erwartet. Eine Wiederanreise ab 17:00 Uhr am letzten der ausgewiesenen Abwesenheitstage (Sonn- oder Feiertage) ist ebenfalls möglich.

Veranstaltungsform: Vollzeit

Anzahl Plätze: 25

Standorte:
Rhede

Klausenhof-Newsletter

Mit dem Klausenhof-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen zu den von Ihnen ausgewählten Bildungsangeboten und Veranstaltungen.