Kontakt & Öffnungszeiten

Akademie Klausenhof gGmbH
Dingden, Klausenhofstr. 100
46499 Hamminkeln

Tel.: 02852 / 89-0
Fax: 02852 / 9605792
E-Mail: info(at)akademie-klausenhof.de

Mo-Fr 07:45 - 22:15 Uhr*
Sa 08:15 - 22:15 Uhr*
So 08:00 - 17:00 Uhr

*Änderungen vorbehalten

Bildungsangebot finden

AGH Naturschutz

Akademie Klausenhof gGmbH

Langzeitarbeitslose Personen mit multiplen Vermittlungshemmnissen werden hierbei durch tagesstrukturierende Elemente und individuelle Aufgaben wieder an den Ersten Arbeitsmarkt herangeführt.

Voraussetzungen:

Langzeitarbeitslose mit multiplen Vermittlungshemmnissen.

Anforderungen an die Teilnehmer*innen:

  • Spaß an der Arbeit
  • Interesse am Naturschutz
  • Körperliche Belastbarkeit

Inhalte:

Die Einsatzorte sind verschiedene Naturschutzgebiete im Kreis Wesel. Dabei werden unterschiedliche Tätigkeiten, in Zusammenarbeit mit der Biologischen Station Kreis Wesel durchgeführt, u.a.:

  • Bekämpfung der Spätblühenden Traubenkirsche (invasive Art aus Nordamerika)
  • Beseitigung von konkurrierenden Sträuchern und Jungbäumen
  • Entwicklungsoptimierung von Heide (insbesondere Feuchtheide) durch Gewinnen und Ausbringen von Saatgut in Handsammlung und Mahdgut fruchtender Heide
  • Mähen mit Freischneider und Entfernen von Flatterbinse und Pfeifengras in gestörten Mooren
  • Bau von Nist- und Fledermauskästen sowie Insektenhotels
  • Verschließen von Gräben in gestörten Mooren

Zielsetzung:

Teilnehmer*innen erhalten eine Tagesstruktur und werden durch Hilfestellungen bei Bewerbungen durch Gruppen- und Einzelgespräche an den Arbeitsmarkt herangeführt.

Referenten:

Die AGH-Kräfte sind jeden Freitag um 08:30 Uhr in der Akademie Klausenhof an der Brückstraße 10-12 in Wesel, um Hilfestellungen bei Bewerbungen in Einzel- und Gruppengesprächen zu geben und um soziale Kompetenzen, die Tagesstruktur und soziale Teilhabe zu fördern.
Hierbei werden auch jeweils die vergangene Woche ausgewertet und die kommende Woche geplant sowie die unterschiedlichen Einsätze besprochen.

Ihr Nutzen:

Aufgrund der Zielgruppe ist ein besonderer Anleitungsbedarf vorhanden. Während der gesamten Projektlaufzeit steht ein*e Anleiter*in als Ansprechpartner*in telefonisch sowie persönlich den Teilnehmenden zur Verfügung.

Materialien zum Bildungsangebot:

Gefördert durch

zurück
Ansprechpartnerin

Theresia Bottesch
Sekretärin/Sachbearbeiterin
Tel. : 02852 89-1338

Theresia Bottesch

Anfrage/Anmeldung:

Die Zuweisung zu diesem Projekt erfolgt durch das Jobcenter Kreis Wesel. Bei Interesse spechen Sie Ihre Berater*innen an.

Dauer:

Die Zuweisungsdauer beträgt 12 Monate.

Zeiten/Termine:

Arbeitszeit von montags bis freitags: 08:30 Uhr - 14:30 Uhr Vollzeit (30 Stunden)

Ein individueller Einstieg ist nach Absprache jederzeit möglich.

Veranstaltungsform: Vollzeit

Standorte:
Wesel (Brückstraße 10-12)

Klausenhof-Newsletter

Mit dem Klausenhof-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen zu den von Ihnen ausgewählten Bildungsangeboten und Veranstaltungen.