Kontakt & Öffnungszeiten

Akademie Klausenhof gGmbH
Dingden, Klausenhofstr. 100
46499 Hamminkeln

Tel.: 02852 / 89-0
Fax: 02852 / 89-3300
E-Mail: info(at)akademie-klausenhof.de

Mo-Fr 07:45 - 22:15 Uhr*
Sa 08:15 - 22:15 Uhr*
So 08:00 - 17:00 Uhr

*Änderungen vorbehalten

Bildungsangebot finden

Zielorientierte Integration für Personen mit psychischer Beeinträchtigung

Z I P P

Der Lehrgang richtet sich an psychisch beeinträchtigte Frauen und Männer im erwerbsfähigen Alter, die in der Regel für kaufmännisch-verwaltende oder angrenzende Tätigkeiten in Frage kommen.

Das individuell ausgerichtete Training ist für Personen, die während der gesamten Rehamaßnahme eine ständige psychologische und/oder sozialpädagogische und/oder sonstige Betreuung benötigen. Die Integrationsmaßnahme ist geeignet für Personen, die zusätzlich zu der psychischen Beeinträchtigung, eine orthopädische und/oder neurologische Erkrankung mitbringen.

Ein Einstieg ist jeweils zu Monatsbeginn möglich.

Inhalte:

Eingangs- und Trainingsphase

Schritt für Schritt wird an die Anforderungen herangeführt. Einzel- und Gruppengespräche klären individuelle Probleme und Ängste bzw. bauen eine gemeinschaftliche Arbeitsbeziehung auf. Im weiteren Kursverlauf werden dann die berufspraktischen Anforderungen im Vordergrund stehen. Die Belastungen werden kontinuierlich gesteigert.

Betriebliche Praxisphase

Das Zurechtfinden in festen Arbeitsstrukturen, der Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten und Kunden sowie die Anwendung der beruflichen Kenntnisse und Fertigkeiten stehen im Mittelpunkt der betrieblichen Qualifizierung. Mitarbeiter unserer Fachdienste begleiten intensiv.

Ablösungs-/Übergangsphase

Primär wird der Übergang in den Arbeitsmarkt vorbereitet und realisiert. Die Maßnahme wird individuell konzipiert und den individuellen Voraussetzungen und Bedürfnissen der Teilnehmenden angepasst. Die Gesamtdauer beträgt 11 oder maximal 12 Monate, wobei die betriebliche Praxisphase in jedem Fall weniger als 50% der Gesamtmaßnahmedauer ausmacht.

Zielsetzung:

Je nach der persönlichen Ausgangssituation wird die Realisierung folgender Ziele angestrebt:

  • Feststellung der allgemeinen Eignung für den ersten Arbeitsmarkt
  • Erprobung der individuellen Belastungsfähigkeit im Vorfeld einer längerfristigen Ausbildungs- oder Schulungsmaßnahme
  • Qualifizierung für eine PC-gestützte Büroarbeit
  • Integration auf dem Arbeitsmarkt durch die Reaktivierung vorhandener berufsfachlicher Kenntnisse bzw. durch eine berufliche Neuorientierung

Die Qualifizierung erfolgt individuell und Ziel bzw. vermittlungsorientiert.

Die individuellen Förderziele können sein: 

  • die Steigerung der Konzentrationsfähigkeit,
  • Vermittlung von Gruppenfähigkeit und Sozialkompetenz,
  • Erhöhung der Selbstsicherheit,
  • Steigerung der Stressresistenz durch Erlernen des Umgangs mit Belastungen, wie zum Beispiel Zeitdruck oder
  • die Entwicklung weiterer spezieller Methodenkompetenz.

Lernförderliche Bedingungen sind gegeben, denn individuelle Betreuung in einem überschaubaren Rahmen und das parkähnliche Gelände der Akademie Klausenhof strahlt die für das Lernen notwendige Ruhe.

Weitere Kosteninformationen:

Kostenübernahme erfolgt durch den zuständigen Kostenträger im Rahmen von „Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben“

FB11 Das Berufsförderungswerk
FB11 Fachdienste geben Hilfen
FB11 Rehaspezifische Besonderheiten
FB11 Wohnen und Leben im Klausenhof
FB11 Übergangsmanagement

zurück
Ansprechpartnerin
Berg, Tatjana

Frau Tanja Garcia Schürmann
Sekretärin, Sachbearbeiterin
Tel. : 02852 89-1348


Dauer:

Die Dauer in diesem Lehrgang beträgt 11 bis 12 Monate. Die Dauer beinhaltet eine betriebliche Praxisphase.

Zeiten/Termine:

Monatlicher Einstieg möglich!

02.03.2020 - 01.03.2021
02.04.2020 - 01.04.2021
04.05.2020 - 03.05.2021
08.06.2020 - 07.06.2021
01.07.2020 - 30.06.2021
01.09.2020 - 31.08.2021
05.10.2020 - 04.10.2021
02.11.2020 - 29.10.2021
07.12.2020 - 06.12.2021

Standorte:
Hamminkeln-Dingden

Klausenhof-Newsletter

Mit dem Klausenhof-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen zu den von Ihnen ausgewählten Bildungsangeboten und Veranstaltungen.