Bildungsangebot finden

Fachwirt/-in für Erziehungswesen

Die Weiterbildung für Führungskräfte in sozialen Einrichtungen

Mit dem Angebot „Fachwirt/-in für Erziehungswesen“ bietet die Akademie Klausenhof eine Weiterbildung für Erzieher/-innen und Pädagogen/-innen in sozialen Einrichtungen an. Fachwirte für Erziehungswesen leiten selbstständig soziale bzw. sozialpädagogische Einrichtungen oder Teilbereiche von Institutionen wie Kindergärten oder Tagesstätten.

Erfahrene Dozenten, die selber über jahrelange berufliche Praxis im Bereich Pädagogik verfügen, vermitteln Ihnen in 280 Unterrichtseinheiten (UE) das nötige, betriebswirtschaftliche Wissen, um als leitende Führungskraft eine Einrichtung im Sozial- und Gesundheitswesen erfolgreich führen zu können.

Nach der Teilnahme an dieser Weiterbildung sind Sie in der Lage Betriebsabläufe zu analysieren und zu beeinflussen, Ihre Kollegen und Mitarbeitenden zu führen, unangenehme Situationen zu meistern und die Ziele der Institution auch im Verwaltungsbereich zu erreichen.

Fachwirt Erziehungswesen         Fachwirt Erziehungswesen  

Fotos: fotolia.com

Aufgaben und Tätigkeiten in der Übersicht:                                                                    

  • betriebswirtschaftliche Planung unter Beachtung der einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften
  • Einrichtung nach außen repräsentieren durch Marketingaktivitäten und Öffentlichkeitsarbeit
  • Aufgaben im Personalwesen

Zielgruppe der Weiterbildung:                                                                                                      

Das Seminar richtet sich an Personen, die soziale Berufe ausüben und in folgenden Bereichen arbeiten:

  • Sozialwesen (z. B. Jugendwohnheime)
  • Kindergärten
  • Kinderbetreuung

Inhalte:

  • Betriebswirtschaftslehre (45 UE)
  • Elektronische Datenverarbeitung (12 UE)
  • Gesprächsführung (20 UE)
  • Lern- und Arbeitstechniken (12 UE)
  • Marketing (30 UE)
  • Personalmanagement (34 UE)
  • Qualitätsmanagement (28 UE)
  • Recht (36 UE)
  • Rechnungswesen (42 UE)
  • Volkswirtschaftslehre (20 UE)

Prüfungen und Abschlussarbeiten:

Die Teilnehmenden müssen jeweils eine Abschlussprüfung in den Fächern Recht, Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen sowie jeweils eine Hausarbeit in den Bereichen Marketing und Personalmanagement absolvieren. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat zum Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen. 

Berufsaussichten für Fachwirte im Erziehungswesen:

Fachwirte für Erziehungswesen verfügen neben pädagogischem Wissen auch über die nötigen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, um eine soziale Einrichtung führen zu können. Sowohl in kleinen, als auch in großen Institutionen können Sie in einer führenden Position aufsteigen. Neben der Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben steigt auch die Chance auf ein höheres Gehalt. 

Materialien zum Bildungsangebot:

Download-Programm

Kosten:

2.199,00 €

Abschlussart:

Zertifikat

Weitere Kosteninformationen:

Unser Seminarbeitrag versteht sich als Komplettpreis für die Lehrgangsgebühr, Seminarunterlagen sowie die Mittagsverpflegung an den Samstagsterminen.

Neben der Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie die Möglichkeit zur Übernachtung und Verpflegung. Zu einem Preis von 39 € pro Nacht können Sie ein Einzelzimmer mit Dusche und WC buchen. Weiterhin bieten wir Ihnen ein Abendessen zu einem Preis von 8,50 € an.

Individuelle Förderung (Teilnehmer):

Bildungsscheck


zurück
Ansprechpartnerin
...

Frau Stephanie Schlüter
Sekretärin, Sachbearbeiterin
Tel. : 02852 89-1337


Kurstermine:

  • Bildungsangebotsnummer: TB1745

    Beginn: 01.09.2017 - 16:00 Uhr
    Ende: 14.07.2018 - 15:45 Uhr
Dauer:

20 Termine

Zeiten/Termine:

freitags:              
16.00 - 21:15 Uhr

samstags:           
08.30 - 15:45 Uhr

Veranstaltungsform: Seminar

Anzahl Plätze: 20

Standorte:
Hamminkeln-Dingden

So finden Sie uns!

Führungskräftetraining für Mitarbeitende im kirchlich/sozialen Raum

Das Führungskräftetraining vermittelt Ihnen die nötigen sozialen Kompetenzen, die für Sie in einer künftigen oder bestehenden Führungsposition unerlässlich sind.

Waldpädagogik

Diese Fortbildung für Erzieher/-innen vermittelt die Grundlagen der "Waldpädagogik", denn das Bewusstsein für eine positive Naturbeziehung ist in der frühkindlichen Erziehung ein wichtiger Baustein.