Bildungsangebot finden

Therapie phonologischer Störungen

In der praktischen Arbeit bei Kindern mit phonologischen Störungen beschäftigen uns u. a. Fragen wie: Mit welchem phonologischen Prozess beginne ich die Therapie und wie sieht der „rote Faden“ aus? Mit welchen bereits bestehenden Materialien kann ich die Therapieziele erreichen? Wie kann ich ökonomisch arbeiten?

Dieses Seminar richtet sich an Logopäden/-innen und Sprachheilpädagogen/-innen, die Anregungen für den praktischen Therapie-Alltag bei phonologischen Störungen suchen. Zur praxisnahen Umsetzung und unmittelbaren Anwendung werden die Konzepte Metaphon und P.O.P.T. vorgestellt und Ideen zu ihrer Verknüpfung erarbeitet. Angereichert werden diese phonologischen Ansätze mit Anregungen und Erfahrungswerten der Referentin aus der Praxis. „Erfolge“ und „Probleme“ in der Umsetzung werden diskutiert.

Die Darstellung von Fallbeispielen und Videosequenzen aus der Praxis nimmt einen großen Raum ein sowie Spielideen und Anregungen zur Materialverwendung.

Die Teilnehmer sind dazu eingeladen, Fallbeispiele mitzubringen. Grundlagenwissen der phonologischen Entwicklung wird vorausgesetzt.

Für dieses Seminar erhalten Sie 14 Fortbildungspunkte.

Zielsetzung:

Der hohe Praxisanteil (Verhältnis Theorie zu Praxis: 1:3) soll den Teilnehmenden ermöglichen, konkrete Schritte in der Therapie phonologischer Störungen unternehmen zu können und unmittelbare Anwendung der Seminarinhalte zu finden.

Referenten:

Tabea Uwah

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Kosten: 219,00 €

Weitere Kosteninformationen:

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit zu einem Preis von 47,50 € eine Übernachtung im Einzelzimmer mit Dusche/WC inkl. Abendessen und Frühstück zu buchen.

Individuelle Förderung (Teilnehmer):

Bildungsscheck
Bildungsprämie


zurück
Ansprechpartnerin
Sarah Scheepers

Frau Sarah Scheepers
Sachbearbeitung
Tel. : 02852 89 1332


Kurstermine:

  • Bildungsangebotsnummer: LW1337

    Beginn: 24.11.2017 - 13:30 Uhr
    Ende: 25.11.2017 - 16:45 Uhr

Veranstaltungsform: Seminar

Kosten: 219,00 €
Weitere Kosteninformationen siehe Beschreibung

Standorte:
Hamminkeln-Dingden