Kontakt & Öffnungszeiten

Akademie Klausenhof gGmbH
Dingden, Klausenhofstr. 100
46499 Hamminkeln

Tel.: 02852 / 89-0
Fax: 02852 / 9605792
E-Mail: info(at)akademie-klausenhof.de

Mo-Fr 07:45 - 22:15 Uhr*
Sa 08:15 - 22:15 Uhr*
So 08:00 - 17:00 Uhr

*Änderungen vorbehalten

Bildungsangebot finden

Aktuelle Corona-Regeln

Sie erhalten hier die Übersicht über die aktuell gültigen Corona-Regeln in der Akademie Klausenhof.

Liebe Gäste und Teilnehmende der Akademie Klausenhof,

es gelten die nachfolgenden sowie die jeweiligen Regelungen des Infektionsschutzgesetzes und der Coronaschutzverordnung des Landes NRW (CoronaSchVO)

  • Grundsätzlich gilt mindestens die Regelungen 3 G (geimpft/genesen/getestet):
  • Teilnehmende die nicht als immunisiert (geimpft/genesen) nach § 2 Abs. 8 CoronaSchVO gelten, müssen zu Veranstaltungsbeginn einen Negativtestnachweis in Verbindung mit einem gültigen Personaldokument vorlegen. Der vorzulegende Negativtestnachweis darf nicht älter als 24 Stunden (Antigenschnelltest) bzw. 48 Stunden (PCR-Test) sein. Bei mehrtägigen Veranstaltungen ist ein aktueller Negativtestnachweis zweimal wöchentlich (§ 4 Abs. 10 CoronaSchVO) zu erbringen.
  • Bei Angeboten die nicht unter §4 Abs. 1 Ziffer 2 CoronaSchVO fallen, im Heidekeller, sowie bei sonstigen entsprechend ausgeschilderten, der Freizeitgestaltungen dienenden, Bereichen gilt 2 G+ (Immunisiert + getestet/Auffrischungsimpfung). Diese Bereiche/Veranstaltungen dürften von Personen nicht genutzt werden, die nicht immunisiert und getestet sind oder eine Auffrischungsimpfung erhalten haben nach den Vorschriften des § 2 Abs. 8 der CoronaSchVO.
  • Für besondere Tätigkeiten, wie z.B. Gesang, gelten erweiterte Regeln, die direkt mit den Teilnehmenden kommuniziert werden.
  • Personen mit akuten Atemwegserkrankungen dürfen die Akademie Klausenhof nicht betreten.
  • Maskenpflicht (medizinisch oder FFP II) besteht in allen Gebäuden, auch in Schulungsräumen am Platz. Ausnahmen nach §3 Abs. 2 der CoronaSchVO sind im Vorfeld abzusprechen. Nur während der Einnahme der Mahlzeiten im Speiseraum/Cafeteria entfällt die Maskenpflicht. Außerhalb von Gebäuden wird dies empfohlen, sollte der Mindestabstand nicht eingehalten werden können.
  • Handdesinfektion beim Betreten der Akademie Klausenhof unter Verwendung des Desinfektionsmittelspenders (am Haupteingang rechts) sowie den Speisesälen und der Cafeteria.
  • Die Abstandsregel von 1,5m ist in den Gebäuden einzuhalten. Ausgenommen davon sind feste Sitzplätze (Seminarraum/Speisesaal etc.).
  • Grundsätzlich sind alle Personen gehalten, sorgfältig die Hygienehinweise der Gesundheitsbehörden bzw. des Robert-Koch-Instituts zu beachten sowie die allgemeinen Hinweise und Informationen auf den ausgehängten Plakaten.
  • Die Einnahme von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken ist unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zulässig.
  • Im Pausen- und Abendbereich ist darauf zu achten, dass bestehende Abstands- und Hygieneempfehlungen des RKI eingehalten werden.

Wir bitten um Beachtung der o.g. Maßnahmen.

Eine Testung ist im Testzentrum der Akademie Klausenhof möglich. Unter www.akademie-klausenhof.de/testzentrum können Sie sich bequem einen Termin buchen.

Über weitere Änderungen der Regelungen werden wir auf Website und Facebook entsprechend informieren.

Bitte bleiben Sie gesund.

Ihr Team der Akademie Klausenhof

 

zurück