Kontakt & Öffnungszeiten

Akademie Klausenhof gGmbH
Dingden, Klausenhofstr. 100
46499 Hamminkeln

Tel.: 02852 / 89-0
E-Mail: info(at)akademie-klausenhof.de

Mo-Fr 07:45 - 22:15 Uhr*
Sa 08:15 - 22:15 Uhr*
So 08:00 - 17:00 Uhr

*Änderungen vorbehalten

Bildungsangebot finden

Wechsel an der Spitze des Stiftungsvorstands

Nach fast 10 Jahre endet die Tätigkeit von Weihbischof Wilfried Theising als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Stiftung Akademie Klausenhof zum 03.09.2020.

Nachfolger wird Herr Christian Kullmann, Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG.

Im Rahmen der Abschiedsmesse und der anschließenden Abschiedsfeier machte Weihbischof Theising deutlich, wie schwer ihm diese Entscheidung fiel: „Für mich waren die Arbeit des Hauses und die Mitarbeitenden immer eine Herzensangelegenheit. Entsprechend habe ich die neunjährige Arbeit im Stiftungsvorstand immer sehr gerne gemacht und bedaure, diese nicht mehr weiterführen zu können.“

Theising wird sich neuen Aufgaben in der katholischen Kirche widmen und gibt deshalb seine ehrenamtliche Tätigkeit auf.

Klausenhofdirektor Rüdiger Paus-Burkard lobte in einer kleinen Feierstunde die Arbeit des Stiftungsvorsitzenden – aber auch die des restlichen Vorstandes. „Es ging Ihnen immer um die Sache. Klar und ohne Umschweife haben Sie Ihre Meinung gesagt und waren auch in schwierigen Zeiten jederzeit für den Klausenhof da. Und da, wo Entscheidungen von Ihnen benötigt wurden, haben Sie diese auch getroffen.“ Als kleines Dankeschön für die jahrelange Tätigkeit überreichte Paus-Burkard die Niklaus-von-Flüe-Statue – ein Geschenk, welches für herausragende Verdienste um das Haus überreicht wird – sowie ein Bild des sich in der Sanierung befindlichen Klosters in Rhede: „Ich hoffe, dass Sie zur Eröffnungsfeier des Klosters Zeit haben werden – denn ich weiß, dass Ihnen das Gebäude seit Jahrzehnten am Herzen liegt und Sie dieses umfangreiche Vorhaben mit viel Arbeit und Kraft unterstützt haben.“ Theising nahm diese Einladung dankend an: „Mit der Akademie Klausenhof werde ich immer verbunden bleiben und werde, insofern es mir die Zeit erlaubt, immer mal wieder vorbeischauen.“

Die Akademie Klausenhof ist glücklich in Christian Kullmann einen Nachfolger gefunden zu haben, der mit seiner beruflichen Erfahrung die weitere Entwicklung der Bildungseinrichtung aktiv unterstützen und begleiten wird.

zurück