Bildungsangebot finden

Berufsfelderkundung

Im Rahmen des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss“ findet eine systematische Berufsorientierung für Schüler ab der 8. Klasse statt. Nach der erfolgreichen Durchführung einer Potenzialanalyse besteht im Rahmen der Berufsfelderkundung für die Schüler/innen die Möglichkeit an drei Tagen jeweils unterschiedliche Berufsfelder kennen zu lernen.

Voraussetzungen:

Schüler/-innen der Klasse 8

Erfolgte Teilnahme an einer Potenzialanalyse

Inhalte:

Die Schüler/innen können hier mit Hilfe berufserfahrener Anleiter an drei Tagen jeweils ein anderes Berufsfeld entdecken. Besonders schätzen die Schüler/innen hierbei sowohl die realen Bedingungen, wie auch den Lernortwechsel Dadurch erhalten sie wirklichkeitsnahe Vorstellungen von den für sie eventuell möglichen Berufen und erfahren Hilfestellung bei der schulisch verankerten Berufswahlorientierung.

Die Schüler/ innen können aus den Bereichen Holz, Metall, Farbe, Garten, Hauswirtschaft, Hotel, Kosmetik/Frisör, Verkauf, Lager/Handel, Pflege, Recht, Informatik, Architektur, Pneumatik, Erziehung, Web Design und Eventmanagement wählen. Die angebotenen Bereiche können variieren und werden zwischen den jeweiligen Ansprechpartnern abgestimmt.

Die Anleiter erstellen Fähigkeitsprofile, die nach der Berufsfelderkundung mit den Schüler/innen in Einzelgesprächen erörtert werden.

Zielsetzung:

Praktisches Kennenlernen verschiedener Berufe und Berufsfelder

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Weitere Kosteninformationen:

Den Schülerinnen und Schülern entstehen keine Kosten.

Gefördert durch

zurück
Ansprechpartner
Klemens Naffin

Herr Klemens Naffin
Fachbereichsleiter 21 & 22: Projektorientierte und Berufsbezogene Bildung
Tel. : 02852 89-1337


Ansprechpartnerin
Abels Lea

Frau Lea Abels
Sachbearbeitung
Tel. : 02852 89-1331


Anfrage/Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt in Abstimmung mit den jeweiligen Schulen.


Ansprechpartnerinnen:

Frau Dagmar Bergmann, Tel. 02852 89-1301

Frau Christin Strump, Tel. 02852 89-1422

Frau Lena Terhorst, Tel. 02852 89-1121

Zeiten/Termine:

nach Abstimmung

Standorte:
Hamminkeln-Dingden
Klausenhof-Newsletter

Mit dem Klausenhof-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen zu den von Ihnen ausgewählten Bildungsangeboten und Veranstaltungen.