Bildungsangebot finden

Rechte, Pflichten und Haftung leitender Angestellter

Leitender Angestellter

Es ist geschafft – Sie wurden befördert und haben nun Prokura, aber was bedeutet das für Ihr Unternehmen und vor allem für Sie selbst?
Als Prokurist/-in haben Sie im Unternehmen eine herausragende Stellung – und zugleich eine große Verantwortung. Ihre Position ist mit besonderen Rechten und Pflichten, aber auch mit besonderen Haftungsrisiken verbunden. Um die Chancen und Risiken bewerten zu können, ist die Kenntnis der rechtlichen Rahmenbedingungen der Arbeit des/der Prokuristen/in unverzichtbar.

Das Seminar bringt Ihnen Formen, Umfang und Grenzen der Prokura, Rechte und Pflichten sowie Haftungsrisiken und Strategien zur Vermeidung von Haftung näher.
Sie erwerben gesicherte Kenntnisse Ihrer Rechte und Pflichten, um Chancen und Risiken rechtzeitig zu erkennen und Ihr Handeln danach zu orientieren. Eine profunde Kenntnis Ihrer Rechte und Pflichten ermöglicht es Ihnen sich gegen Haftungsrisiken abzusichern.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte oder leitende Angestellte, die vor kurzem Prokura erhalten haben, in Kürze erhalten werden oder auf dem Sprung zum Geschäftsführer/zur Geschäftsführerin sind.

Inhalte:
  • Inhalte und Zweck der Prokura
  • Welche Vollmachten hat der Prokurist?
  • Der optimale Arbeitsvertrag der Prokuristen
  • Haftung des Prokuristen im Innen-/Außenverhätlnis
  • Aktuelle Urteile zum Umfeld der Prokuristen
Referenten:

Frau jur. Ass. Elke E. Thielsch: Die Volljuristin war ein Jahrzehnt als selbstständige Anwältin insbesondere im besonderen Verwal­tungsrecht und im Arbeitsrecht tätig. Seit einigen Jahren folgt sie nun ihrer Passion Menschen ohne juristische Vorkenntnisse mit interessanten Rechts­gebieten vertraut zu machen.

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Kosten: 450,00 €

Weitere Kosteninformationen:

Unsere Preise verstehen sich als Komplettpreise für Lehrgangsgebühr, Schulungsunterlagen sowie das Mitagessen.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit eine Übernachtung im Einzelzimmer mit Dusche und WC inkl. Frühstück und Abendessen für 47,50 € hinzu zu buchen.

Individuelle Förderung (Teilnehmende):

Bildungsscheck


zurück
Ansprechpartnerin
...

Frau Stephanie Schlüter
Sachbearbeitung
Tel. : 02852 89-1337


Kurstermine:

  • Bildungsangebotsnummer: TB1962

    Beginn: 09.10.2019 - 09:00 Uhr
    Ende: 09.10.2019 - 16:00 Uhr
Dauer:

Tagesseminar

Zeiten/Termine:

Das Seminar findet in der Zeit von 09:00 - 16:00 Uhr inkl. Mittags- und Kaffeepausen statt.

Veranstaltungsform: Seminar

Kosten: 450,00 €
Weitere Kosteninformationen siehe Beschreibung

Standorte:
Hamminkeln-Dingden

So finden Sie uns.

Klausenhof-Newsletter

Mit dem Klausenhof-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen zu den von Ihnen ausgewählten Bildungsangeboten und Veranstaltungen.

Rechte, Pflichten und Haftung der Geschäftsführung einer GmbH

Das Seminar aus dem Bereich Gesellschaftsrecht informiert künftige oder bereits bestehende Geschäftsführer über dessen Rechte, Pflichten und deren Haftung.

Arbeitsrecht für Führungskräfte (Nicht-Juristen)

In diesem Seminar erhalten Führungskräfte (Nicht-Juristen) einen ganzheitlichen Überblick über die wesentlichen Regelungen und Gesetze des Arbeitsrechts.