Bildungsangebot finden

Pädagogische Fachkräfte

Unser Weiterbildungsangebot ist aktuell und vielfältig: Als Erzieher*in erhalten Sie bei uns beispielsweise die Möglichkeit, sich im Bereich der Trauma- oder Waldpädagogik und zu Themen wie Verhaltensauffälligkeiten, barrierefreies Kommunizieren oder interkulturelle Kompetenzen zu qualifizieren.

Sind Sie darüber hinaus an einer zukünftigen Führungsposition im pädagogischen Kontext interessiert, sollten Sie sich mit unserer Weiterbildung zum Fachwirt/zur Fachwirtin für Erziehungswesen beschäftigen.

Grundlagen psychischer Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

Das Seminar stellt die Auftretensformen von psychischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen vor und gibt Handreichungen, wie pädagogische Fachkräfte diese erkennen und sich selber schützen können.

Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

„Gewaltfreie Kommunikation“ ist die Bezeichnung für ein Kommunikationsmodell, welches zu einer völlig anderen Denkweise einlädt. Es ersetzt verurteilendes Denken und Sprechen durch den Blick auf das, was eigentlich wirklich dahinter steht.

Gewaltprävention in der Jugendhilfe

In diesem Seminar lernen Sie u. a., wie unterschiedliche Realitäten, Bedürfnisse und Strategien die Entstehung von Konflikten begünstigen und mit welchen natürlichen Fähigkeiten Konflikten wirksam begegnet werden kann.

"silent books"

Diese Veranstaltung soll dazu dienen, sich mit Kinderliteratur auseinanderzusetzen und Möglichkeiten zu erarbeiten, mit Kindern möglichst barrierefrei zu kommunizieren.

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

In diesem Seminar erlernen Sie die achtsamkeitsbasierte Stressreduktion nach dem MBSR-Programm von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn - eine effektive Selbsthilfemethode für Stressbewältigung.

Resilienzförderung in der Kita

In diesem Seminar soll es darum gehen, sich mit dem Begriff der Resilienz auseinanderzusetzen und persönliche Methoden zu erarbeiten, die Erzieher/-innen widerstandsfähiger machen.

Traumapädagogik in der Kita

Dieses Seminar möchte den pädagogisch Tätigen Handreichungen geben, wie sie mit traumatischen Verhaltensweisen und Symptomen umgehen können.

Erfolgreich Gespräche führen mit Eltern in der Kita

Sie lernen die Grundlagen der ‚Gewaltfreien Kommunikation‘ kennen und können anschließend schwierige Situationen offen ansprechen und zu einem konstruktiven Miteinander beitragen.

Erzieher*innen Ü50 - Da geht noch was!

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht die Auseinandersetzung mit dem neuen Rollenfach „Älterwerden“. Dabei werden auch praktische Anregungen entwickelt.

Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten pädagogisch begleiten

In dieser Veranstaltung sollen nicht Diagnosen Thema sein, sondern das Verhalten des Kindes und in diesem Zusammenhang die Unsicherheiten des Umfeldes.

Singen - Rhythmus - Rap

In dieser Fortbildung lernen Pädagogen/-innen rhythmische Spiele, Bodypercussion, Sprechgesang und den Rap kennen. Lassen Sie sich dabei von der Kreativität der Kinder anstecken.

Erlebnispädagogik

In diesem Seminar lernen Multiplikatoren/-innen in erziehenden und helfenden Berufen erlebnispädagogische Methoden, um Teamarbeit erfolgreich zu gestalten und um Konflikte zu lösen.

Fachwirt/-in für Erziehungswesen

Mit dieser Weiterbildung erhalten Sie das notwendige betriebswirtschaftliche Wissen, um als leitende Führungskraft eine soziale Einrichtung erfolgreich führen zu können.

Kraft aus der Stille

In dieser Fortbildung für Pädagogen/-innen können Sie sich Meditations- und Entspannungsübungen aneignen, um diese bei Kindern im Arbeitsalltag anwenden zu können.

Reden-Überzeugen-Streiten lernen in Beruf und Gesellschaft

Lernen Sie Ihre Ziele mithilfe von erfolgreichen Kommunikationsstrategien durchzusetzen. Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeitende im sozialen Raum.

Waldpädagogik

Diese Fortbildung für Erzieher/-innen vermittelt die Grundlagen der "Waldpädagogik", denn das Bewusstsein für eine positive Naturbeziehung ist in der frühkindlichen Erziehung ein wichtiger Baustein.

Erlebnispädagogische Methodik

In diesem Seminar erlernen Multiplikatoren/-innen in erziehenden und helfenden Berufen erlebnispädagogische Methodiken, um Teamarbeit zu gestalten und Konflikte lösen zu können.