Bildungsangebot finden

Recht & Datenschutz

Mit zunehmend komplizierteren Recht- & Datenschutzgesetzen wird es immer schwieriger den Überblick zu behalten. Unsere intensiven Schulungen informieren Sie über die aktuellen Rechts- & Datenschutzgrundlagen in verschieden Teilbereichen. Gerade die neue EU-Datenschutzgrundverordnung ist ein Thema bei uns.

 

Wesentliche Bestandteile eines Datenschutzkonzeptes

Dieses Seminar richtet sich insbesondere an diejenigen, die innerhalb einer katholischen Einrichtung für die praktische Umsetzung der kirchlichen Datenschutzregelungen zuständig sind.

Die Durchführungsverordnung zum Gesetz über den kirchlichen Datenschutz und ihre Umsetzung

Verantwortliche in kirchlichen Einrichtungen, insbesondere in Pfarreien oder Kitas (o.ä.), bekommen den Inhalt der seit dem 01.03.2019 geltenden Durchführungsverordnung vermittelt.

Das neue Einwanderungsgesetz – wer darf kommen, wer darf bleiben?

Es werden Themen mit großer Praxisrelevanz angesprochen, zum Beispiel welches Ausbildungsniveau die Fachkräfte nachweisen müssen oder welches Sprachniveau nötig ist.

Neues kirchliches Datenschutzgesetz: Dokumentationspflichten

Dieser Workshop zeigt Ihnen die notwendigen Dokumentationspflichten im Bezug auf das neue kirchliche Datenschutzrecht.

Workshop: Neues kirchliches Datenschutzgesetz: Schulung für Mitarbeitende

Dieser Workshop ist eine Schulung für Mitarbeitende im Bezug auf das neue kirchliche Datenschutzgesetz.

Das kirchliche Datenschutzrecht-Basisseminar

In diesem Tagesseminar erlernen Sie die wichtigsten Informationen zum Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG) und zur europäischen Datenschutzgrundverordnung DSGVO.

Technisch, organisatorischer Datenschutz für Behörden und die Privatwirtschaft

Das zweite Modul aus der Modulreihe "Zertifizierte Basisschulung für Datenschutzbeauftragte" bereitet Teilnehmende auf die Aufgaben im technisch, organisatorischen Datenschutz vor.

Einführung in den Datenschutz für Behörden und die Privatwirtschaft

Das erste Modul aus der Modulreihe "Zertifizierte Basisschulung für Datenschutzbeauftragte" bereitet angehende Datenschutzbeauftragte auf die Aufgaben im Datenschutz vor.

Arbeitsrecht für Führungskräfte (Nicht-Juristen)

In diesem Seminar erhalten Führungskräfte (Nicht-Juristen) einen ganzheitlichen Überblick über die wesentlichen Regelungen und Gesetze des Arbeitsrechts.

Asyl- und Aufenthaltsrecht

Dieses Seminar eignet sich besonders für Nicht-Juristen zur Einführung in das Ausländer- und Asylrecht.

Befristung, Abmahnung und Kündigung des Arbeitsverhältnisses

In diesem Seminar erhalten Mitarbeiter aus Personalabteilungen umfangreiche Informationen zu den wichtigen Rechtsgrundlagen des Arbeitsrechtes in der Personalpolitik.

EU-Datenschutz-Grundverordnung

In diesem Seminar werden Ihnen die wesentlichen Bestandteile wie die Änderungen und die Ziele der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) vermittelt.

Evaluierung - Verändertes Datenschutzrecht

Die Teilnehmenden erhalten eine kompakte Schulung und aktuelle Informationen zu den neuen Entwicklungen im Bereich Datenschutz-/ Datensicherheit, Telekommunikation und IFG NRW.

Rechte, Pflichten und Haftung der Geschäftsführung einer GmbH

Das Seminar aus dem Bereich Gesellschaftsrecht informiert künftige oder bereits bestehende Geschäftsführer über dessen Rechte, Pflichten und deren Haftung.

Rechte, Pflichten und Haftung leitender Angestellter

Das Seminar informiert Sie über die rechtliche Stellung, die Prokuristen einnehmen, die Vollmachten und die Haftungsrisiken und die verschiedenen Arten von Prokura.

Soziale Arbeit und Ausländerrecht

Dieses Seminar verschafft Ihnen einen Einblick in das Migrationsrecht und vermittelt Ihnen das notwendige Basiswissen, um Ihre Handlungskompetenz in diesem Bereich zu stärken.