Kontakt & Öffnungszeiten

Akademie Klausenhof gGmbH
Dingden, Klausenhofstr. 100
46499 Hamminkeln

Tel.: 02852 / 89-0
Fax: 02852 / 9605792
E-Mail: info(at)akademie-klausenhof.de

Mo-Fr 07:45 - 22:15 Uhr*
Sa 08:15 - 22:15 Uhr*
So 08:00 - 17:00 Uhr

*Änderungen vorbehalten

Bildungsangebot finden

Aktuelles

Zeugnisübergabe in Rhede

Am 12.07.2024 erhielten 19 Absolvent*innen der Schulabschlusskurse ihr Abschlusszeugnis in der Kapelle des St. Gudula-Klosters in Rhede.

Weiterlesen

ARD zu Gast am Klausenhof Rhede

Anlässlich der kürzlich veröffentlichten Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung – kurz OECD – über den aktuellen...

Weiterlesen

Fahrradaktionstag informiert über Sicherheit beim Fahrradfahren

Ein ganzer Tag im Sinne der Verkehrssicherheit fand am vergangenen Donnerstag, dem 27. Juni 2024 an der Akademie Klausenhof in Dingden statt.

Weiterlesen

Neue Fachbereichsleitungen im Bereich der Beruflichen Bildung

Sabine Burchert übernimmt die Fachbereichsleitung für das Berufsförderungszentrum Rhede; Stefan Ening wird neuer Fachbereichsleiter für den Bereich...

Weiterlesen

Klausenhof erhält Öko-Zertifizierung

Die Akademie Klausenhof wurde im Rahmen der feierlichen Abschlussveranstaltung als ÖKOPROFIT-Einrichtung ausgezeichnet.

Weiterlesen

Thementag "Typisch Deutsch" im Fachbereich „Jugendintegration“

Am 12. Juni 2024 fand der Thementag des Fachbereiches „Jugendintegration“ zum Thema „Was ist typisch deutsch? Wann ist man deutsch?“ in der Akademie...

Weiterlesen

12. Wirtschaftsdialog im Gudula Kloster

Unternehmensvertretungen geben spannende Einblicke in die wirtschaftlichen Entwicklungen in und rund um Rhede

Weiterlesen

Virtuelle Realitäten auf dem Places Festival

Ausflug unserer Schulabschlusskurse im Rahmen des METAYOUTH Projekts zum Places Festival nach Gelsenkirchen

Weiterlesen

Neue Geschäftsbereichsleiterin für den Bereich der Beruflichen Bildung

Sabine Meinert übernimmt ab dem 01.07.2024 die Leitung der Beruflichen Bildung an der Akademie Klausenhof.

Weiterlesen