Bildungsangebot finden

Befristung, Abmahnung und Kündigung des Arbeitsverhältnisses

Auch in Unternehmen mit gutem Betriebsklima lassen sich Differenzen zwischen Arbeitgeber/in und Arbeitnehmer/in leider nicht immer vermeiden.
Wenn ein Fehlverhalten des Mitarbeiters die Ursache ist, kann dies mit einer arbeitsrechtlichen Abmahnung sanktioniert werden. Oder endet in einer Kündigung.

Eine Vielzahl von Kündigungen scheitert vor Gericht.

Hohe Abfindungen, Gehaltsnachzahlungen oder Wiedereinstellungen sind die Folge. Die rechtssichere Abmahnung und Kündigung ist ein zentrales Thema des Arbeitsrechts.

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Neben einem Überblick zum Befristungsrecht wird auf der Basis der aktuellen Rechtsprechung verdeutlicht, welche Verhaltensweisen überhaupt abmahnungs- und /oder kündigungsrelevant sein können. So vermeiden Sie typische und kostspielige formelle Fehler und können besser einschätzen, ob die arbeitsrechtlichen Maßnahmen vor dem Arbeitsgericht Aussicht auf Bestand haben.

Zielgruppe:
  • Führungskräfte mit Personalverantwortung
  • Mitarbeiter/innen aus Personalabteilungen
  • interessierte Personen, die nicht zur oben genannten Zielgruppe gehören
Inhalte:
  • Befristungsrecht
  • Abmahnungen
  • Kündigungsrecht
Zielsetzung:

Mit Beendigung des Seminars sollen Sie ein sicheres Gefühl im Ungang mit Befristung, Abmahnung und Kündigung eines Arbeitsverhältnisses vermittelt bekommen haben.

Referenten:

Frau jur. Ass. Elke E. ThielschDie Volljuristin war ein Jahrzehnt als selbstständige Anwältin insbesondere im besonderen Verwal­tungsrecht und im Arbeitsrecht tätig. Seit einigen Jahren folgt sie nun ihrer Passion Menschen ohne juristische Vorkenntnisse mit interessanten Rechts­gebieten vertraut zu machen.

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Kosten: 285,00 €

Weitere Kosteninformationen:

Unsere Preise verstehen sich als Komplettpreise für Lehrgangsgebühr, Schulungsunterlagen sowie Mittagessen.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit eine Übernachtung im Einzelzimmer mit Dusche und WC inkl. Abendessen und Frühstück für 47,50 € hinzu zu buchen.

Individuelle Förderung (Teilnehmende):

Bildungsscheck


zurück
Ansprechpartnerin
...

Frau Stephanie Schlüter
Sachbearbeitung
Tel. : 02852 89-1337


Kurstermine:

  • Bildungsangebotsnummer: TB1966

    Beginn: 28.11.2019 - 09:00 Uhr
    Ende: 28.11.2019 - 16:00 Uhr
Dauer:

Tagesseminar

Zeiten/Termine:

Das Seminar findet in der Zeit von 09:00 - 16:00 Uhr inkl. Mittags- und Kaffeepausen statt.

Veranstaltungsform: Seminar

Kosten: 285,00 €
Weitere Kosteninformationen siehe Beschreibung

Standorte:
Hamminkeln-Dingden

So finden Sie uns.

Klausenhof-Newsletter

Mit dem Klausenhof-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen zu den von Ihnen ausgewählten Bildungsangeboten und Veranstaltungen.

Rechte, Pflichten und Haftung leitender Angestellter

Das Seminar informiert Sie über die rechtliche Stellung, die Prokuristen einnehmen, die Vollmachten und die Haftungsrisiken und die verschiedenen Arten von Prokura.

Arbeitsrecht für Führungskräfte (Nicht-Juristen)

In diesem Seminar erhalten Führungskräfte (Nicht-Juristen) einen ganzheitlichen Überblick über die wesentlichen Regelungen und Gesetze des Arbeitsrechts.