Bildungsangebot finden

Polnisch lernen in Polen

Auch im Jahr 2019 erwartet das Maximilian-Kolbe-Haus in Danzig Sie wieder zu einem deutsch-polnischen Tandemsprachkurs.

Multiplikatoren aus Deutschland und Polen werden sich gegenseitig ihre Muttersprache unter Anleitung ausgebildeter Lehrer beibringen. Diese Art des Lernens verbindet den Spracherwerb mit der Vermittlung von Informationen über die eigene Kultur und bietet auf diese Weise die Möglichkeit, einen Spezialwortschatz zu erlernen, der mit den Interessen des Partners verbunden ist. Neben dem täglichen Sprachunterricht bieten wir Ihnen auch ein umfangreiches Rahmenprogramm an. Dazu gehören Ausflüge in die Umgebung, Treffen mit interessanten Leuten oder Besuche verschiedener Institutionen.

Deutsch-polnische Kochabende, gemeinsame Partys, Spaziergänge am Strand oder ein Besuch in Danziger Museen sind ebenfalls ein Bestandteil des Programms. Also zögern Sie nicht, denn es lohnt sich auf jeden Fall! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Voraussetzungen:

Sie müssen sich bereits im deutsch-polnischen Jugendaustausch engagiert haben oder dies im Anschluss an den Kurs beabsichtigen. Die Teilnehmenden sollen in der deutsch-polnischen Jugendarbeit aktiv sein. Wer diese Erfahrungen nicht vorweisen kann oder bereits über sehr gute Polnischkenntnisse verfügt, kann an diesem Kurs leider nicht teilnehmen. Die Teilnehmenden müssen volljährig sein. Anfänger sind herzlich willkommen!

Inhalte:

• täglich Sprachunterricht (2 Stufen: Anfänger ca. A1-A1+/A2 und Fortgeschrittenen ca. A2+-B1/B2)
• Tandemeinheiten am Nachmittag
• Ausflüge in die Umgebung, Strandspaziergänge sowie deutsch-polnische Grillabende
• In Tandemsprachkursen lernen Deutsche Polnisch und Polen Deutsch und verbringen ihre Freizeit miteinander

Referenten:

Jakub Garsta

Kosten: 290,00 €

Weitere Kosteninformationen:

Seminarbeitrag inkl. Unterkunft, Vollverpflegung, Unterrichtsmaterialien sowie das Kultur- und Freizeitprogramm

Gefördert durch

zurück
Ansprechpartnerin
Sarah Scheepers

Frau Sarah Scheepers
Sachbearbeitung
Tel. : 02852 89-1332


Anfrage/Anmeldung:

Anmeldung und Bewerbung nur in Polen beim Maximilian-Kolbe-Haus, Gdansk

Maximilian-Kolbe-Haus
für Versöhnung und Begegnung Gdansk
Ansprechpartner: Herr Jakub Garsta
ul. Sw. TROJCY 4
PL-80-822 Gdansk, Polen
Tel.: (0048)58 / 301 57 21
Fax: (0048)58 / 301 57 21
koordynacja(at)dmk.pl

Kurstermine:

  • Bildungsangebotsnummer: LD1005

    Beginn: 14.07.2019 - 13:00 Uhr
    Ende: 27.07.2019 - 11:00 Uhr
  • Bildungsangebotsnummer: LD1006

    Beginn: 04.08.2019 - 13:00 Uhr
    Ende: 17.08.2019 - 11:00 Uhr

Veranstaltungsform: Seminar

Kosten: 290,00 €
Weitere Kosteninformationen siehe Beschreibung

Standorte:
Danzig (Polen)

Maximilian-Kolbe-Haus für Versöhnung und Begegnung

Klausenhof-Newsletter

Mit dem Klausenhof-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Informationen zu den von Ihnen ausgewählten Bildungsangeboten und Veranstaltungen.